Mailingliste

Die NSE-Mailingliste ist offen für alle Interessierten der Nachhaltigen Stadtentwicklung, aber wendet sich insbesondere an Planende, Professorinnen und Professoren, PostDocs und Promovierende, die in diesem Themenfeld arbeiten oder aber Studierende, die promovieren wollen.

Derzeit haben rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Mailingliste abonniert (Stand: 9/2013).

Für die Aufnahme Bitte eine formlose E-mail mit einer kurzen Selbstdarstellung oder Link auf die eigene Webseite und/oder Kurz-Expose des Promotionsvorhabens an Britta Stein: b.stein@tuhh.de

Austragen kann man sich selbständig, die Erläuterung dazu erfolgt in der Begrüßungsmail, oder ebenfalls durch eine kurze Mail an Britta Stein. Das Netzwerk behält sich ein Veto gegen die Aufnahme in die Mailingliste vor. Die Aufnahme in die NSE-Mailingliste ist nicht automatisch die Aufnahme in das Netzwerk. Darüber entscheidet der Vorstand des Fördervereins Nachhaltige Stadtentwicklung e.V.

Die Mailingliste lebt von einer aktiven Teilnahme und dem Austausch von Informationen. Neben Veranstaltungshinweisen, werden Stellenausschreibungen, Tipps zur Promotionsfinanzierung, Literaturhinweise/Buchbesprechungen, neue politische Entwicklungen und fachliche Fragen verteilt und gegebenenfalls kommentiert oder diskutiert.