NSE e.V.

Im Jahr 2008 wurde der „Förderverein Nachhaltige Stadtentwicklung e.V.“ gegründet. Er ist beim Amtsgericht München unter der Nummer VR 201812 eingetragen. Die Geschäftsstelle befindet sich in der Hainstrasse 74 in 53121 Bonn.

Erste Vorsitzende des Vereins ist Prof. Dr. Natalie Eßig (München), zweiter Vorsitzender ist Prof. Dr. Wolfgang Rid (Erfurt), die weiteren Vorstände sind Dr. Stefanie Rößler (Dresden) und geschäftsführender Vorstand ist Holger Wolpensinger (Bonn). Zweck des Vereins ist die Förderung der nachhaltigen Siedlungsentwicklung und des ökologischen Stadtumbaus, des ökologischen Bauens und Sanierens sowie einer sozial verträglichen Wohnumwelt. Er ist vor allem tätig im Bereich von Wissenschaft und Forschung und unterstützt die Realisierung von modellhaften Pilotvorhaben.

Über die Aufnahme in den NSE e.V. entscheidet der Vorstand.